Künstler
der Eiswelten

Ainars Zingniks (Lettland)

Ainars Zingniks

Lettland/ Bildhauer

4 Teilnahmen

  • 2015/16 in Rövershagen
    13. Eiszeit “Die fantastische Reise mit dem Orient-Express”
  • 2016/17 in Rövershagen
    14. Eiswelt “Moby Dick”
  • 2017/18 in Rövershagen
    15.Eiswelt “Die geheimnisvolle Stadt - 800 Jahre Rostock”
  • 2017/18 in Berlin/Elstal
    3. Eiswelt (Elstal) “Karlchen auf Weltreise”

Info/ Kurzprofil

Jahrgang 1965
wohnt in Liepaja, Lettland

»Vor 17 Jahren im Jahre 1999 habe ich zusammen mit Freunden und Kollegen das erste Mal an einem Eisfestival in Russland teilgenommen. Inspiration für meine Skulpturen bekomme ich durch die Natur, Menschen, Architektur, Phantasie und Träume. Eis ist ein ausgezeichnetes Material mit durchsichtiger Struktur und einem tollen Lichtspiel. Eis ist aber sehr schwer und kann leicht brechen. Außerdem ist man eingeschränkt, dadurch dass die Umgebungstemperatur immer im Minusbereich sein muss.« Weitere Materialien sind für den Künstler Holz, Metall, Schnee, Feuer, und Sand.

zurück