Künstler
der Eiswelten

John Yong Chong Ming (Malaysia)

John Yong Chong Ming

Malaysia/ Eisbildhauer

7 Teilnahmen

  • 2012/13 in Rövershagen
    10. Eiszeit “Komm ins Erdbeerwunderland”
  • 2015/16 in Berlin/Elstal
    1. Eiszeit (Elstal) “Die schönsten Märchen von 1001 Nacht”
  • 2015/16 in Rövershagen
    13. Eiszeit “Die fantastische Reise mit dem Orient-Express”
  • 2016/17 in Berlin/Elstal
    2. Eiswelt (Elstal) “Helden der Kindheit”
  • 2016/17 in Rövershagen
    14. Eiswelt “Moby Dick”
  • 2017/18 in Rövershagen
    15.Eiswelt “Die geheimnisvolle Stadt - 800 Jahre Rostock”
  • 2017/18 in Berlin/Elstal
    3. Eiswelt (Elstal) “Karlchen auf Weltreise”

Info/ Kurzprofil

Jahrgang 1964
wohnt in Selangor, Malaysia

»Eisfiguren sind klassische Kunstwerke. Seit ich in den 80er Jahre mit der Arbeit in der Gastronomie begann, fasziniert mich diese Kunstform, welche eine der hauptsächlichen Kunstwerke auf gastronomischen Events war. Außerdem war es immer eine Herausforderung, in tropischen Ländern mit Eis zu arbeiten.«

Zertifikat in architektonischer Zeichenkunst, 1986

Wichtigste Projekte:

1992 – 2015 Teamleitung von Malaysia bei dem jährlichen Schnee Wettbewerb in Sapporo, Japan

Materialien: Schnee, Eis, Papier, Lehm, Schokolade, Zucker, Früchte und Gemüse, Holz, Styropor

Er kam zum Eis durch die Arbeit als Leiter der Abteilung Kulinarische Kunst für Buffet in Übersee sowie mehrere Festivals und Dekorationen für Kunstveranstaltungen

zurück