Künstler
der Eiswelten

Inese Valtere (Lettland)

Inese Valtere

Lettland/ Bildhauerin

7 Teilnahmen

  • 2013/14 in Rövershagen
    11. Eiswelt “Expedition ins ewige Eis”
  • 2014/15 in Rövershagen
    12. Eiswelt “Rock 'n' Roll”
  • 2015/16 in Berlin/Elstal
    1. Eiszeit (Elstal) “Die schönsten Märchen von 1001 Nacht”
  • 2015/16 in Rövershagen
    13. Eiszeit “Die fantastische Reise mit dem Orient-Express”
  • 2016/17 in Berlin/Elstal
    2. Eiswelt (Elstal) “Helden der Kindheit”
  • 2016/17 in Rövershagen
    14. Eiswelt “Moby Dick”
  • 2017/18 in Berlin/Elstal
    3. Eiswelt (Elstal) “Karlchen auf Weltreise”

Info/ Kurzprofil

Jahrgang 1980
wohnt in Aizkraukle, Lettland

Inese Valtere-Ulande beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit Kunst. Seit 2009 arbeitet Sie auch mit dem Material Eis. Ihre Ideen entwickelt sie hauptsächlich aus ihrer eigenen Vorstellungskraft. Mit Eis zuarbeiten, begeistert sie besonders: »So ein Eisblock sieht toll aus – schauen Sie hinein: das ist was völlig Anderes, Magisches!«

 

Ausbildung: Master Abschluss an der Latvia Art Academy, Sculpture Department

Wichtigste Projekte:

2013 1. Platz beim Internationalen Schnee- & Eisskulpturen-Festival in Perm, Russland

2013 2. Platz, Künstlerpreis & Publikumspreis beim 29. Intern. Schneeskulpturen-Wettbewerb in Valloire, Frankreich 2012 Künstlerpreis & Nikolau Polikarov Gedenkpreis beim Eisskulpturen-Wettbewerb in Russland

zurück