Künstler
der Eiswelten

Donatas Mockus (Lettland)

Donatas Mockus

Lettland/ Bildhauer

7 Teilnahmen

  • 2013/14 in Rövershagen
    11. Eiswelt “Expedition ins ewige Eis”
  • 2014/15 in Rövershagen
    12. Eiswelt “Rock 'n' Roll”
  • 2015/16 in Berlin/Elstal
    1. Eiszeit (Elstal) “Die schönsten Märchen von 1001 Nacht”
  • 2015/16 in Rövershagen
    13. Eiszeit “Die fantastische Reise mit dem Orient-Express”
  • 2016/17 in Berlin/Elstal
    2. Eiswelt (Elstal) “Helden der Kindheit”
  • 2016/17 in Rövershagen
    14. Eiswelt “Moby Dick”
  • 2017/18 in Berlin/Elstal
    3. Eiswelt (Elstal) “Karlchen auf Weltreise”

Info/ Kurzprofil

Jahrgang 1974
wohnt in Riga, Lettland

Donatas Mockus ist Bildhauer aus Leidenschaft: »Ich arbeite mit allem, was man zu einer Skulptur machen kann!«. Um Inspiration zu sammeln tauscht er sich gerne mit Freunden und seiner Partnerin Inese Valtere-Ulande aus, selber Teil des Künstlerteam in der Eiszeit. Auch wenn der Künstler sich erst seit ein paar Jahren mit dem Material Eis beschäftigt, so konnten er bereits mehrere erste Plätze bei internationalen Eis Festivals belegen.

Ausbildung: Baccalaureus & Magister mit Profilierung in Bildhauerei an der Academy of Arts Wilna

Wichtigste Projekte:

2013 1. Platz beim 15. Intern Eisskulpturen-Festival in Jelgava, Litauen, Kategorie „Individuelle Bildhauerei“

2012 3. Platz beim 14. Intern. Eisskulpturen-Festival in Jelgava, Litauen, Kategorie „Individuelle Bildhauerei“

2012 1. Platz im Internationalen Schneeskulpturen-Wettbewerb in Perm,Russland

2012 1. Platz beim Internationalen Eis-Festival in Magadan, Russland

zurück