Künstler
der Eiswelten

Oleg Masalitin

Russland/ Bildhauer

1 Teilnahme

  • 2014/15 in Rövershagen
    12. Eiswelt “Rock 'n' Roll”

Info/ Kurzprofil

Geboren am 06.06.1976

Ausbildung: Kharkov State Academy of Design and Arts

Wichtigste bisherige Projekte: Ice Festival in Liege und Antwerpen (Belgien) 2014, 3-4 Projekte pro Jahr

Wichtigste bisherige Werke:

  • Pinocchio 2014 in Oostende, Belgien (Sand)
  • Schneekönigin und Frozen Disneyfiguren 2013 in Belgien (Eis)
  • Französische und Russische Kathedrale sowie Kolosseum 2012 in Sibirien, Russland (Eis)
  • Jack Sparrow und Gemeinschaftswerk Disney-Schloss 2011 in Blankenberge, Belgien (Sand)
  • Meerjungfrau und Gnom 2010 in Brügge, Belgien (Sand)

Arbeitsweise, Schwerpunkte, Materialien:
Eis, Schnee, Wasser, Feuer. Eis ist schön für Dekoratives und Details, Sand eher für massivere Skulpturen

Wie und wann bist du zur Arbeit mit Eis gekommen?
1998

Was reizt dich an der Arbeit mit Eis, was fasziniert dich daran?
Material, beauty, placticity

Worin besteht die größte Schwierigkeit?
Eine gute Idee zu finden

Facebook: www.facebook.com/oleg.masalitin

zurück