5. Eiszeit in Rövershagen

Atlantis”

Wo versank das sagenumwobene Inselreich? Der Inselstaat Atlantis existierte nach dem Bericht des griechischen Philosophen Platons vor 11 000 Jahren und versank nach einer Katastrophe in den Fluten des Ozeans.

Dichtung oder Wahrheit? Geschichte oder Sage? Der Mythos beflügelte Künstler, Schriftsteller, Historiker und Hollywood Regisseure. 15 Künstler aus dem In- und Ausland haben nach langer Suche das verlorene Paradies Atlantis, welches in der Tiefe der Seele verborgen liegt, gefunden. Sie zeigen auf einer über 2500 m² großen Fläche auf dem Karl`s Erlebnishof in Rövershagen in einer sagenhaften Welt mit zauberhaften Eisskulpturen - die Entdeckung von Atlantis.


Die Künstler

Friederike Antony (Deutschland)
Friederike Antony
Deutschland
Wilfried Duwentester (Deutschland)
Wilfried Duwentester
Deutschland
Jo Harbort (Deutschland)
Jo Harbort
Deutschland
Rob Harding (Spanien)
Rob Harding
Spanien
Malgorzata Korenkyewitsch (Polen)
Malgorzata Korenkyewitsch
Polen
Ruslan Korovkov (Bulgarien)
Ruslan Korovkov
Bulgarien
Yuri Kosterin (Ukraine)
Yuri Kosterin
Ukraine
Eckard Labs (Deutschland)
Eckard Labs
Deutschland
Susanne Rast (Deutschland)
Susanne Rast
Deutschland
Othmar Schiffer-Belz (Deutschland)
Othmar Schiffer-Belz
Deutschland
Irina Taflewskaja (Bulgarien)
Irina Taflewskaja
Bulgarien
Zigmunds Vilnis (Lettland)
Zigmunds Vilnis
Lettland
Dirk Wunderlich (Deutschland)
Dirk Wunderlich
Deutschland
Boguslaw Zen (Polen)
Boguslaw Zen
Polen

Making Of

  • Making of der 5. Eiszeit in Rövershagen
  • Making of der 5. Eiszeit in Rövershagen
  • Making of der 5. Eiszeit in Rövershagen
  • Making of der 5. Eiszeit in Rövershagen

zurück